Home

Das Fortbildungsangebot im Detail

"Wie klug ist Susi Neunmalklug?"

Auseinandersetzung mit dem Naturalismus. Regionaler Gesprächskreis der kirchlichen Fachberatung Gymnasium und Gesamtschulen von 15:00 bis 17.00 Uhr

Im pluralen säkularen Lebensumfeld sind Schüler vor die Herausforderung gestellt, sich weltanschaulich zurechtzufinden und zu positionieren. Die zunehmend schärfer geführte Debatte mit dem Naturalismus bietet Chancen zu einem existentiell vertieften und nachhaltigen Lernen, das neben der inhaltlichen Auseinandersetzung (Oberstufenlehrplan „Gott, Konkretion 2“ sowie „Theologie und Naturwissenschaft“) methodisch und didaktisch im Fokus dieser Veranstaltung steht.
Diese Veranstaltung setzt die Reihe von Gesprächskreisen zum neuen Lehrplan der Sekundarstufe II fort. Eine Teilnahme an den vorangegangenen Bausteinen der Fortbildungsreihe wird nicht vorausgesetzt.

Referenten
Johannes Giel, Anita Kiefer, Dr. Markus Sasse

Leitung
Johannes Giel

Anmeldung
bitte per Mail an Johannes Giel: johannes.giel(at)googlemail.com