Home

Weitere Angebote und Hinweise

Das Religionspädagogische Zentrum Neustadt bietet in Zusammenarbeit mit anderen Bildungsträgern Fortbildungsveranstaltungen zu außerschulischen Lernorten und besonderen Themen an.

"Lernstraße Bibel" im Bibelhaus Neustadt
Mitarbeit bei der Konzeption der Ausstellung und Einführungsveranstaltungen in die  Lernstraße Bibel.

Sammlung "Evangelische Kirche der Pfalz" im Historisches Museum Speyer
Mitarbeit bei der Konzeption der Ausstellung und Angebot von Einführungsveranstaltungen.

Sektenberatung und Selbsthilfeverein "Ausstieg"
Die Behandlung des Themas "Sondergemeinschaften und Sekten" sollte nicht in einer Außenbetrachtung stehen bleiben. In Zusammenarbeit mit dem Selbsthilfeverein "Ausstieg" führt das Religionspädagogische Zentrum Neustadt Fortbildungsveranstaltungen zu Themen wie z.B. "Kindheit und Erziehung in Sekten" oder "vom Mißbrauch der Bibel in Sekten" durch. Kontakt zur Aussteigergruppe und Informationen zum Thema erhalten Sie hier.

"Kirche erkunden"
Das Religionspädagogische Zentrum Neustadt bietet Hilfen, wie eine Kirche erkundet werden kann.
Die nebenstehende Veröffentlichung ist ein allgemeiner Leitfaden. Für genauere Vor-Ort-Erkundungen können Sie sich von uns beraten lassen.

Konzentrationslager Natzweiler-Struthof
Angebot von Einführungsveranstaltungen für Lehrer/innen (Studientage) in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle Friedensdienst der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Agenda 21 mit dem "Erdmobil"
Im Agenda - Prozess geht es um globales und lokales Sehen, Urteilen und Handeln.

Das Religionspädagogische Zentrum Neustadt bietet regionale Fortbildungsveranstaltungen zu diesem Thema an und vermittelt für Projekttage oder Projektwochen das "Erdmobil“, das von Schulen und Gemeinden ausgeliehen werden kann