Home

Das Fortbildungsangebot im Detail

Land und Leute in der Zeit Jesu

Eine Nachmittagsveranstaltung der Konferenz zu einem beliebten Unterrichtsthema im Licht der neueren Forschung von 15:00 bis 17:30 Uhr

Das Unterrichtsthema „Land und Leute zur Zeit Jesu“ oder „Zeit und Umwelt Jesu“ ist schon in der Grundschule, in der Orientierungsstufe und sicher auch in der Gymnasialen Oberstufe beliebt. Scheinbar klares Sachwissen und anschauliches historisches Material lassen sich leicht vermitteln und werden auch von den Schülerinnen und Schülern gerne angenommen.
Doch wieviel von dem, was wir alljährlich unterrichten, entspricht noch dem Stand der Forschung? Wo arbeiten wir mit Modellen und Informationen, die vielleicht eingängig und interessant klingen, aber historisch unzutreffend sind? Wo tradieren wir Klischeebilder der Zeit und Umwelt Jesu, die dann auch Jesu Botschaft verzerren?
Dr. Markus Sasse, staatlicher Fachberater für Evangelische Religion, bringt uns auf dieser Nachmittagskonferenz auf den Stand der neueren Forschung. Er wird zeigen, wie ein tieferes Verständnis der Botschaft Jesu abhängig ist von dem Wissen um die Menschen seiner Zeit, für die diese Botschaft formuliert war. Anhand von ausgewählten biblischen Texten und vorbereitetem Unterrichtsmaterial wird er deutlich machen, wie sich veränderte Forschungsergebnisse konkret auf den Unterricht auswirken.

Referent
Dr. Markus Sasse

EFWI
19EA110001

Eine Anmeldung richten Sie bitte an tobias.christmann@evkirchepfalz.de