Du unterrichtest Religion im Saarland? Dann bist du hier richtig. Willkommen!

Wo du uns findest
in St. Ingbert: Josefstaler Str. 22, 66386 St. Ingbert
E-Mail: rpz.igb(at)nospamevkirchepfalz.de
Webseite: rpz-igb.de

Büro und Bibliothek
06894 34877

Heller, Horst
Leiter des RPZ St. Ingbert
06894 34877
horst.heller@evkirchepfalz.de
Twitter: @silvestro3113
Blog: www.horstheller.de
Website des RPZ St. Ingbert


Koch, Uta
Büro und Medien im RPZ St. Ingbert
06894 34877
rpz.igb(at)nospamevkirchepfalz.de

Im Religionspädagogischen Zentrum findest du

  • Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht aller Schularten und Schulstufen. Diese kannst du ausleihen.
  • Wir helfen dir auf Wunsch gerne durch eine fachdidaktische Beratung.
  • Auch für dein Anliegen im Bereich der Organisation des Religionsunterrichts nehmen wir uns gerne Zeit.

Wir sind für alle Schularten zuständig.

Mo: 10 Uhr bis 16 Uhr
Di geschlossen
Mi: 10 bis 16 Uhr
Do geschlossen
Fr: 10 Uhr bis 14 Uhr
oder nach Vereinbarung

In den saarländischen Herbstferien (23.10.-05.11.2023) geschlossen.

Aus kleinen DHL-Paketen basteln wir gemeinsam Schaukästen.Während wir gemeinsam basteln, erzählen wir praxisnah, wie man sie im Unterricht mit wenig Aufwand einsetzen kann. Eine Fortbildungsveranstaltung in Präsenz von 15:30 bis 18 Uhr.

weiterlesen

Der "Tag für uns", früher "Religionslehrertag" genannt, will - in ökumenischer Offenheit - evangelische Religionslehrerinnen und Religionslehrer zusammenführen, ihre Gemeinschaft stärken und zugleich unterrichtliche Anregungen zu Ihrer Arbeit geben.

weiterlesen

Das gemeinsame Arbeiten mit Klang und Musik ermöglicht ein vielfältiges Erleben. Es erwartet dich ein ökumenischer Studientag für pädagogische Fachkräfte und Religionslehrpersonen an Förderschulen in Landau mit Ute Müller-Eisenloh von 9 bis 16 Uhr. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

weiterlesen

Ein ökumenischer Ausbildungskurs in Kooperation der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem Bistum Speyer. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

weiterlesen

Godly Play/Gott im Spiel - ein zertifizierter Erzählkurs

weiterlesen

Ein ökumenischer Ausbildungskurs in Kooperation der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem Bistum Speyer. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

weiterlesen

Eine Vokationstagung Herbst 2024

weiterlesen

Eine Vokationstagung im Herbst 2025

weiterlesen

Die Referenten bieten Vorschläge für die Grundschule und die weiterführende Schule. Der erste von vier Impulsen fragt nach der Bedeutung Jesu für uns: Welches Bild von Jesus haben Kinder? Was macht ihn wichtig für uns? Können wir auch Licht der Welt sein? Was ist, wenn man vergeblich zu helfen versucht? Eine Fortbildung im Format Relilab-Impuls am 08.03., 16 bis 17 Uhr.

weiterlesen

Anlässlich des neuen Lehrplans für den evangelischen Religionsunterricht macht sich diese Fortbildungsreihe ökumenisch auf die Suche nach den entscheidenden Inhalten und Kompetenzen in der Sekundarstufe I. Dieser siebte Impuls beschäftigt sich mit dem Themenbereich Kirche und Christentum. Eine Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16:15 bis 17:15 Uhr.

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr.

weiterlesen

Themenbereich Gott - eine Relilab Veranstaltung

weiterlesen

Das Neue Testament ist eine Sammlung von 27 Schriften. Wer hat sie ausgewählt und als Buch veröffentlicht? Wann, wo und warum ist das geschehen? Mit diesen Fragen hat sich der Neutestamentler David Trobisch lange beschäftigt und nun ein neues Buch vorgelegt. Er wird uns (auf Deutsch!) sein Modell zur Entstehungsgeschichte des NT vorstellen und darüber mit uns sprechen.

weiterlesen

"On the Origin of Christian Scripure. The Evolution of the New Testament Canon in the Second Century“ von Dr. David Trobisch

relilab-impuls

weiterlesen

Der religionspädagogische Onlinekurs erkundet in diesem Jahr das Gewaltpotenzial und das Friedenspotential der Religionen. Es gibt Online-Vorträge und die Begleitung von Expertinnen und Experten. Gemeinsam werden wir religionspädagogische Unterrichtentwürfe, Materialien und Medien entwickeln. Alle Infos zum Kurs (17.04. bis 15.05.2024) gibt es hier.

weiterlesen

War das was zwischen David und Batseba? Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr

weiterlesen

Nach oben

Das Religionspädagogische Zentrum St. Ingbert ist ein Haus des Religionsunterrichts, in dem Fortbildung und Fachberatung ebenso stattfindet wie die Entwicklung von Publikationen für den Religionsunterricht aller Schularten. Landesfachkonferenzen, Arbeitsgruppen sind hier ebenso zu Gast wie Lehrplankommissionen und Vernetzungstreffen.

Wo wir arbeiten: Das RPZ ist zu Gast in der Alten Synagoge von St. Ingbert

Was wir anbieten: Wir erarbeiten und erproben Unterrichtsreihen für den Religionsunterricht, schwerpunktmäßig für Grundschule, Gemeinschaftsschule und Gymnasium.

Wir verleihen Lernboxen zu unseren Unterrichtsreihen mit allen Materialien.

Digitalität: Im RPZ St. Ingbert laufen die Fäden für die wöchentlichen relilab-Impulse zusammen. Sie sind Fortbildungen im Mikroformat, immer freitags von 16 bis 17 Uhr.

RU-Bee: Im RPZ St. Ingbert arbeiten wir mit an dem religionspädagogischen Magazin für alle Schulen im Bereich der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Lehrpläne für das neunjährige Gymnasium (2023):
Doppeljahrgangsstufe 5/6
Doppeljahrgangsstufe 7

 

Im Wochenrhythmus blogt Horst Heller zu Fragen der Religionspädagogik, Musik und Italianità
horstheller.de