Ein neuer Reli-Bogen ist in ökumenischer Kooperation entstanden. Er beschäftigt sich mit der Frage nach der Kirche und den Konfessionen. Das Fortbildungsangebot richtet sich an alle Grundschulen. Die Teilnehmenden in KL, NW, LD, ZW, KUS und IGB dürfen sich auf kreative Tangrams freuen.

weiterlesen

Die Referenten bieten Vorschläge für die Grundschule und die weiterführende Schule. Der erste von vier Impulsen fragt nach der Bedeutung Jesu für uns: Welches Bild von Jesus haben Kinder? Was macht ihn wichtig für uns? Können wir auch Licht der Welt sein? Was ist, wenn man vergeblich zu helfen versucht? Eine Fortbildung im Format Relilab-Impuls am 08.03., 16 bis 17 Uhr.

weiterlesen

Dieser Reli-Bogen ist in ökumenischer Kooperation entstanden. Er beschäftigt sich mit der Frage nach der Kirche und den Konfessionen. Das Fortbildungsangebot richtet sich an alle Grundschulen. Besonders eingeladen sind alle, die Religion in konfessioneller Kooperation unterrichten oder dies erwägen.

weiterlesen

Aus kleinen DHL-Paketen basteln wir gemeinsam Schaukästen.Während wir gemeinsam basteln, erzählen wir praxisnah, wie man sie im Unterricht mit wenig Aufwand einsetzen kann. Eine Fortbildungsveranstaltung in Präsenz von 15:30 bis 18 Uhr.

weiterlesen

Das gemeinsame Arbeiten mit Klang und Musik ermöglicht ein vielfältiges Erleben. Es erwartet dich ein ökumenischer Studientag für pädagogische Fachkräfte und Religionslehrpersonen an Förderschulen in Landau mit Ute Müller-Eisenloh von 9 bis 16 Uhr. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

weiterlesen

Anlässlich des neuen Lehrplans für den evangelischen Religionsunterricht macht sich diese Fortbildungsreihe ökumenisch auf die Suche nach den entscheidenden Inhalten und Kompetenzen in der Sekundarstufe I. Dieser siebte Impuls beschäftigt sich mit dem Themenbereich Kirche und Christentum. Eine Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16:15 bis 17:15 Uhr.

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr.

weiterlesen

Ein ökumenischer Ausbildungskurs in Kooperation der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem Bistum Speyer. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

weiterlesen

Eine Nachmittagsfortbildung für Lehrpersonen der Sekundarstufe I zu Fremdheit, achtsamem Miteinander und zum Konzept "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

weiterlesen

Anders sein, sich selbst sein und füreinander da sei. Eine Nachmittagsfortbildung von 15 bis 18 Uhr

weiterlesen

Nach oben

Die Referenten bieten Vorschläge für die Grundschule und die weiterführende Schule. Der erste von vier Impulsen fragt nach der Bedeutung Jesu für uns: Welches Bild von Jesus haben Kinder? Was macht ihn wichtig für uns? Können wir auch Licht der Welt sein? Was ist, wenn man vergeblich zu helfen versucht? Eine Fortbildung im Format Relilab-Impuls am 08.03., 16 bis 17 Uhr.

weiterlesen

Anlässlich des neuen Lehrplans für den evangelischen Religionsunterricht macht sich diese Fortbildungsreihe ökumenisch auf die Suche nach den entscheidenden Inhalten und Kompetenzen in der Sekundarstufe I. Dieser siebte Impuls beschäftigt sich mit dem Themenbereich Kirche und Christentum. Eine Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16:15 bis 17:15 Uhr.

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr.

weiterlesen

Themenbereich Gott - eine Relilab Veranstaltung

weiterlesen

Das Neue Testament ist eine Sammlung von 27 Schriften. Wer hat sie ausgewählt und als Buch veröffentlicht? Wann, wo und warum ist das geschehen? Mit diesen Fragen hat sich der Neutestamentler David Trobisch lange beschäftigt und nun ein neues Buch vorgelegt. Er wird uns (auf Deutsch!) sein Modell zur Entstehungsgeschichte des NT vorstellen und darüber mit uns sprechen.

weiterlesen

"On the Origin of Christian Scripure. The Evolution of the New Testament Canon in the Second Century“ von Dr. David Trobisch

relilab-impuls

weiterlesen

Der religionspädagogische Onlinekurs erkundet in diesem Jahr das Gewaltpotenzial und das Friedenspotential der Religionen. Es gibt Online-Vorträge und die Begleitung von Expertinnen und Experten. Gemeinsam werden wir religionspädagogische Unterrichtentwürfe, Materialien und Medien entwickeln. Alle Infos zum Kurs (17.04. bis 15.05.2024) gibt es hier.

weiterlesen

War das was zwischen David und Batseba? Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr

weiterlesen

Eine Unterrichtsreihe für die Grundschule (Schwerpunkt 3./4. Schuljahr). Eine Online-Fortbildung im Format Relilab-Impuls von 16 bis 17 Uhr

weiterlesen

Nach oben

Das gemeinsame Arbeiten mit Klang und Musik ermöglicht ein vielfältiges Erleben. Es erwartet dich ein ökumenischer Studientag für pädagogische Fachkräfte und Religionslehrpersonen an Förderschulen in Landau mit Ute Müller-Eisenloh von 9 bis 16 Uhr. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

weiterlesen

Ein ökumenischer Ausbildungskurs in Kooperation der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem Bistum Speyer. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

weiterlesen

Godly Play/Gott im Spiel - ein zertifizierter Erzählkurs

weiterlesen

Ein ökumenischer Ausbildungskurs in Kooperation der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem Bistum Speyer. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

weiterlesen

Eine Vokationstagung Herbst 2024

weiterlesen

Eine Vokationstagung im Herbst 2025

weiterlesen

Reisekosten

Das Fortbildungsangebot der Evangelischen Kirche der Pfalz besteht aus überregionalen Veranstaltungen, die für das Gebiet der Landeskirche angeboten werden, und aus regionalen Angeboten, z. B. eines Religionspädagogischen Zentrums.

Für die pfalzweiten Angebote besteht die Möglichkeit für Lehrpersonen und pädagogische Fachkräfte aus dem Bereich der Evangelischen Kirche der Pfalz, einen Antrag auf Erstattung der Reisekosten zu stellen. Erstattet wird der Weg zwischen Ihrer Schule bzw. Ihrem Zuhause (jeweils die kürzere Entfernung) und dem Veranstaltungsort mit 0,25 € pro km.
Antrag auf Reisekostenerstattung

Für die regionalen Veranstaltungen werden im Allgemeinen keine Reisekosten erstattet. Das dezentrale Angebot will Fortbildung in Ihrer Nähe sein. Bitte wählen Sie ein nahe liegendes Angebot.


Veranstaltungssuche

Gib ein Stichwort oder ein Datum ein, und klicke dann auf "Suche starten"!